Thermomix Rezept Kürbissuppe

Auch wenn der Herbst meteorologisch vorbei ist und wir uns im Frühling befinden, sind die Temperaturen dennoch so, dass an solchen kalten und verregneten Tagen nichts besser schmeckt als eine kräftige Suppe. Heute will ich Euch die klassische Kürbissuppe vorstellen. Kinderleicht ist diese mit dem Thermomix herzustellen. Die meisten Zutaten sind nur in den Thermomix zu werfen und schon wird die Suppe lecker und frisch gekocht.

Hier finden Sie tolle Rezeptideen für den Thermomix passend zum Thema Suppen.

KÜRBISSUPPE AUS DEM THERMOMIXER MIT KOKOSMILCH

Die Zutaten für eine klassische Kürbissuppe setzten sich wie folgt zusammen:

  • 1 Hokkaidokürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Karotten
  • ein bisschen Petersilie für den Geschmack
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Liter heiße Gemüsebrühe
  • 1 Becher Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas geriebene Muskatnuss

Wer seine Kürbissuppe lieber mit Kokosmilch möchte, der nimmt anstatt der Sahne ca. 200g Kokosmilch. Schmeckt asiatischer.

KochbücherAmazon Link
mixtipp: Lieblings-Suppen: Kochen mit dem Thermomix
Suppen lecker gemixt: aus dem Thermomix
Phänomenale Eintopf-Rezepte für den Thermomix
Suppen Rezepte für den Thermomix TM5
Suppen Rezepte für den Thermomix TM 31

[button-red url=“http://thermomixer-rezepte.de/angebot-kochbuch/“ target=“_self“ position=“center“]Zu weiteren Kochbuchangeboten[/button-red]

ZUBEREITUNG DER KLASSISCHEN KÜRBISSIPPE

Die Zwiebeln sollten geschnitten werden und mit dem Knoblauch in den Thermomix gegeben werden. Beides sollte für 5 Sekunden auf der 5. Stufe zerkleinert werden. Im Anschluss die Möhren schneiden und zusammen mit der Petersilie in den Thermomix geben. Den Vorgang des Zerkleinerns für 3 Sekunden auf der selben Stufe wiederholen. Zusammen mit dem Öl für 3 Minuten auf Stufe 1 und bei 100 Grad dünsten. Den Kürbis in Stücke schneiden und zum Thermomix zufügen. Alles zusammen für 3 Minuten auf der ersten Stufen bei 100 Grad dünsten. Danach sollte alles 15 Minuten lang bei 80 Grad auf der ersten Stufe püriert werden und als letztes auf Stufe 10 nochmals für 30 Sekunden alles pürieren, sodass keine Stücke mehr übrig bleiben. Erfahrt hier alles zum Thermomix und weitere tolle Rezeptideen.

WEITERE REZEPTIDEEN FÜR KÜRBISSUPPE AUS DEM THERMOMIX

Wie für viele andere Rezepte gibt es auch für die Kürbissuppe verschiedenen Ideen diese am leckersten zu zubereiten. Zum Beispiel können auch diese Zutaten verwendet werden:

  • 1 Kürbis, Hokkaido in Stücken
  • 600 ml Wasser
  • 3 Kartoffeln, in Stücken
  • 2 Karotten, in Stücken
  • 20 g Butter
  • 100 g Sahne
  • Salz
  • Brühwürfel
  • Pfeffer
  • Muskat gemahlen

ZUBEREITUNG KÜRBISCREMESUPPE FÜR DEN THERMOMIX

Der Kürbis muss ausgehöhlt und die Kerne entfernt werden. Das Kürbisfleisch sollte in Stücken geschnitten werden. Neben den Stücken sollten noch 600ml Wasser hinzugefügt werden. Das zusammen ca. 10 Minuten auf Varoma Linkslauf Stufe 1 köcheln lassen. Die Kartoffeln müssen roh gestückelt, dazugetan und nochmal mit der Suppe 5 Minuten auf derselben Stufe gekocht werden. Die restlichen Zutaten wie Butter, Sahne, Salz, Brühwürfel, Pfeffer und Muskatnuss hinzugeben und 30 Sekunden lang pürieren. Im Anschluss und als letzten Schritt das ganze nochmals auch Stufe 30 Sekunden cremig rühren. Dazu passen kurz angeröstete Kürbiskerne. Lasst es Euch schmecken!

[button-red url=“http://thermomixer-rezepte.de/angebot-kochbuch/“ target=“_self“ position=“center“]Zu weiteren Thermomixangeboten[/button-red]

Der Thermomix gehört mittlerweile in jede moderne Küche. Er kann fast alles: Pürieren, Garen, Dünsten, Kochen, Schlagen und vieles mehr. Jedes Rezept ist schnell, frisch und lecker zubereitet. Die Gerichte können gespeichert werden dank einer neuen Mikrochip Technologie. Auf dieser Seite stelle ich Euch passende Rezepte für Euren Thermomix vor.